Bahnonline Aktuell:

 

 

 

Muttenz: Unfall zwischen Roller und Auto führt zu Folgeunfall zwischen LKW und BVB-Tram (Mi, 18 Okt 2017)
Auf der St. Jakobstrasse, auf der Rennbahnkreuzung, in Muttenz BL kam es am Mittwochnachmittag, 18. Oktober 2017, gegen 14:50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Roller. In der Folge ereignete sich an selber Stelle ein Folgeunfall zwischen einem Lastwagen und dem BVB-TRam Flexity 5019. Mehrere Personen wurden dabei verletzt. Der Tramverkehr der Linie 14 blieb bis Betriebsschluss unterbrochen.
>> mehr lesen

Das „Krokodil“ von SBB Historic kehrt zurück (Mi, 18 Okt 2017)
Nun steht es fest: Nach über zwei Jahren kehrt die 90-jährige "Krokodil"-Lokomotive von SBB Historic am 3. November 2017 in die Schweiz zurück. Die Überführungsfahrt vom deutschen Meiningen nach Zürich wird in mehreren Etappen mit einem historischen Zug durchgeführt, in welchem Gäste mitfahren können.
>> mehr lesen

Die Jungfraubahn-Gruppe erzielte einen Halbjahresgewinn von 17 Millionen Franken (Mi, 18 Okt 2017)
Die Jungfraubahn-Gruppe blickt auf ein starkes erstes Semester 2017 zurück. Die grosse Nachfrage aus Asien wirkte sich positiv auf das Geschäftsergebnis aus. Mit einem Betriebsertrag von CHF 92,2 Mio. wurde ein Zuwachs um 17,1% gegenüber dem Vorjahr erzielt. Im ersten Halbjahr reisten 464'600 Besucher zum Jungfraujoch. Das sind 23,5% mehr als während derselben Periode im Vorjahr und entspricht dem bisher besten Ergebnis.
>> mehr lesen

Basel: Handy benutzt – Verfahren gegen Tramchauffeure (Mi, 18 Okt 2017)
20 Minuten: Tram- und Buschauffeure, die am Steuer ihr Smartphone oder Tablet benutzen, riskieren ihren Job. Bei den BVB und BLT wurden bereits Verwarnungen ausgesprochen.
>> mehr lesen

Yoga und Ausstellungen im Lagerhaus auf dem Chamer Papieri-Areal (Mi, 18 Okt 2017)
Zuger Zeitung: Umnutzung: Ein multifunktionaler Raum für Yoga, Indoor-Bogenschiessen und Ausstellungen, ein Marktplatz und ein Gastrobetrieb: Der Gemeinderat Cham hat den Zuschlag für die Zwischennutzung des Lagerhauses auf dem Papieri-Areal erteilt.
>> mehr lesen

Zürichs bekanntester Trämler wird Schamane (Di, 17 Okt 2017)
Tages Anzeiger: Peider Filli wollte Stapi werden und erfand den Begriff Trampilot. Nach 26 Jahren bei den VBZ stellt er die Weichen für die Seelenklempnerei.
>> mehr lesen

Fit für die nächsten 20 Jahre: Die Lok Re 460 wird modernisiert (Di, 17 Okt 2017)
Die roten Lokomotiven des Typs Re 460 sind seit 1992 Zugpferd der meisten Intercity-Züge und bilden das Rückgrat der nationalen Flotte des Fernverkehrs. Nun haben die ersten Lokomotiven die Hälfte ihrer Lebensdauer erreicht und werden im SBB Industriewerk Yverdon-les-Bains umfangreich modernisiert. Energieeffizienz, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit stehen dabei im Zentrum. Durch technische Optimierungen, wie beispielsweise einem neuen Stromrichter, leistet die gesamte Flotte einen Energiesparbeitrag von jährlich rund 27 GWh. Dies entspricht dem Energieverbrauch der Stadt Olten in einem Jahr.
>> mehr lesen

Modernisation des locomotives Re 460: c’est reparti pour 20 ans (Di, 17 Okt 2017)
Depuis 1992, les locomotives rouges de type Re 460 tractent la plupart des trains Intercity et constituent l’épine dorsale du parc national de véhicules du trafic grandes lignes. Les premières d’entre elles à avoir été mises en service ont atteint la moitié de leur durée de vie et font actuellement l’objet d’un vaste programme de modernisation aux ateliers CFF d’Yverdon-les-Bains. Une importance toute particulière est accordée à l’efficacité énergétique, à la fiabilité et à la disponibilité. Des améliorations techniques telles que l’installation d’un nouveau convertisseur permettront à la flotte de véhicules de réaliser des économies d’énergie de près de 27 GWh. Cela correspond à la consommation d’énergie de la ville d’Olten en un an.
>> mehr lesen

Efficienti per altri 20 anni: ammodernamento delle locomotive Re 460 (Di, 17 Okt 2017)
Le locomotive rosse di tipo Re 460 trainano la maggior parte dei treni InterCity dal 1992 e sono la colonna portante della flotta nazionale del traffico a lunga percorrenza. Le prime locomotive hanno ormai raggiunto la metà del proprio ciclo di vita e vengono ora sottoposte a un ampio ammodernamento presso le officine FFS di Yverdon-les-Bains. I miglioramenti previsti riguardano principalmente efficienza energetica, affidabilità e disponibilità. Grazie alle ottimizzazioni tecniche, come ad esempio l’installazione di un nuovo convertitore di corrente, l’intera flotta potrà risparmiare ogni anno circa 27 GWh, un quantitativo pari al consumo energetico annuale della città di Olten.
>> mehr lesen

L’horaire 2018 est disponible: introduction d’un système de numérotation des lignes en trafic grandes lignes (Di, 17 Okt 2017)
L’horaire 2018 est désormais en ligne sur le site www.cff.ch et sur l’application Mobile CFF. Les nouveaux horaires seront valables à compter du 10 décembre 2017. Le changement d’horaire s’accompagne de désignations de trains simplifiées et regroupées en trafic grandes lignes. En outre, les CFF introduiront à cette date un système de numérotation des lignes pour les trains IR et IC nationaux.
>> mehr lesen

L’orario 2018 è online: traffico a lunga percorrenza ora con numerazione standard delle linee (Di, 17 Okt 2017)
Da ieri l’orario 2018 è online su www.FFS.ch e Mobile FFS. I nuovi orari sono validi dal cambiamento d’orario del 10 dicembre 2017. Con l’orario 2018 le designazioni dei treni nel traffico a lunga percorrenza delle FFS vengono raggruppate e semplificate. Le FFS introducono inoltre un sistema di numerazione standard per i treni IR e IC nazionali.
>> mehr lesen

Neubau Albulatunnel der RhB: Erster Durchstich im Albulatunnel erfolgt (Di, 17 Okt 2017)
Beim Neubau Albulatunnel der Rhätischen Bahn (RhB) wurde mit dem Durchstich in die Kaverne ein weiterer Meilenstein erreicht. Am Dienstag, 17. Oktober 2017, durchschlugen die Mineure vom Vortrieb Preda die letzten Felsstücke, die sie von der Kaverne trennten. Damit ist die heikelste Zone des Bergmassivs überwunden. Seit Beginn des Vortriebs Ende August 2015 wurden von der insgesamt 5'860 Meter langen Tunnelstrecke gut 50 Prozent ausgebrochen. Der Hauptdurchstich des Albulatunnels wird voraussichtlich im Spätherbst 2018 erfolgen.
>> mehr lesen

Der Fahrplan 2018 ist online: Fernverkehr neu mit Liniennummerierung (Di, 17 Okt 2017)
Seit 16. Oktober 2017 ist der Fahrplan 2018 auf der Webseite www.sbb.ch und in der SBB Mobile App verfügbar. Die neuen Fahrzeiten gelten ab dem Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017. Mit dem Fahrplan 2018 werden die Zugbezeichnungen im Fernverkehr der SBB vereinfacht und zusammengefasst. Zudem führt die SBB die Liniennummerierung auf den nationalen IR- und IC-Zügen ein.
>> mehr lesen

Raiffeisenverband Salzburg übernimmt Modelleisenbahn Gruppe (Di, 17 Okt 2017)
Der Raiffeisenverband Salzburg RVS wird die Modelleisenbahn Gruppe übernehmen, bei der er bisher Hausbank gewesen ist. Die entsprechende Prüfung durch die Bundeswettbewerbsbehörde BWB ist abgeschlossen. Der RVS kann deshalb die Anteile vom bisherigen Eigentümer, dem Münchner Unternehmensberater Roland Edenhofer, erwerben. Das gab der vom RVS designierte Geschäftsführer der Modelleisenbahn Holding, Hannes Grießner, am Montag 16. Oktober 2017, am Unternehmenssitz in Bergheim bei Salzburg bekannt.
>> mehr lesen

Erster Wagenkasten der neuen S-Bahn für Berlin und Brandenburg (Di, 17 Okt 2017)
Die neue S-Bahn für Berlin und Brandenburg nimmt Gestalt an. Der erste rot-gelb lackierte Wagenkasten der künftigen Fahrzeuggeneration ist in der Bundeshauptstadt eingetroffen. Dabei handelt es sich um den Steuerwagen eines künftig durchgehend begehbaren vierteiligen Zuges. Das Projekt liegt im Zeitplan. Die S-Bahn Berlin investiert in die neuen Fahrzeuge und die notwendige Anpassung der Werkstatt in Grünau rund 900 Millionen Euro.
>> mehr lesen

Modellbahn-Neuheiten 2017 im Überblick – REE Models, R37. (Di, 17 Okt 2017)
Eine Übersicht über angekündigte Modellbahn-Neuheiten 2017. Dazu folgten ab der 68. Spielwarenmesse in Nürnberg auch Verweise zu Messeberichten.
>> mehr lesen

Märklin-Reise 2003 - 06. September 2003

 

 

 

 

Fotos von Matthias Rögener